Alkoholismus

Art.Nr.:
ISBN 978-3-9809257-8-5
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
 Betroffen sind wir alle....

Die Volksdroge Alkohol: Lesen und lernen zu verstehen!
Etwa in jeder zehnten Familie in Deutschland lebt ein alkoholkranker Mensch! Tendenz steigend. Ein Aufklärungswerk, welches seit über 15 Jahren seine Gültigkeit behält. Es spricht nicht nur Betroffene an, sondern hilft Angehörigen, Freunden, Arbeitskollegen die Problematik zu verstehen. Laien und Fachleute lernen gleichermaßen aus der gewissenhaften Befassung des Autors mit diesem heiklen Thema. Gerhard Krause, Psychologe und heute im geistlichen, gehobenen Dienst tätig, schöpft aus seinen langjährigen Erfahrungen als Therapeut in einer soziopsychosomatischen Fachklinik.
Dieser Ratgeber ist HILFE ZUR SELBSTHILFE!

Gerhard Krause   A l k o h o l i s m u s   - ein Ratgeber
Taschenbuch nach Original in erneuerter Ausgabe, 155 Seiten, 
Format 19,0x12,3 cm.

Ein Muß für alle direkt und indirekt Betroffenen!


 Leseprobe:

Jeder, der Rauschmittel regelmäßig einnimmt, steuert sich in die Abhängikeit. Häufigkeit und Menge bestimmen den genauen Zeitpunkt. Unter solchen Umständen bleibt es ein Trugschluß zu sagen:                     

"Ich kann jederzeit damit aufhören."

Wenn dem so ist, dann sollte dieser Mensch seine angebliche Fähigkeit unverzüglich in die Tat umsetzen. Er sollte einen Selbstvertrag mit dem Ziel abschließen, nur vierzehn Tage lang keinen Tropfen Alkohol zu sich zu nehen. Das dürfte nicht sonderlich schwierig für jemanden sein, der glaubt, vom Alkohol unabhängig zu sein. Können Siediesen Zeitraum einhalten?

Wir unterscheiden zwischen psychischer und körperlicher Abhängigkeit. Fühlen Sie sich nach Alkoholgenuß frei(er) von Sorgen?  (...)

Arbeiten Sie also die Fragen gewissenhaft durch. Jede Überlegung unehrlich zu antworten, beweist nur wo sie künftig stehe wollen. Sie würden sich selbst belügen!


Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Gesundheit für Leib und Seele

Gesundheit für Leib und Seele

9,00 EUR